Montag, 16. Juli 2012

Wo die Weser einen großen Bogen macht...

Kommentare:
 
 
 















Minden in Nordrhein Westfalen gehört zum Kreis OWL und ist mit seinen ca. 83.000 Einwohnern zugleich meine Heimatstadt. Heute ist Minden hauptsächlich durch das Wasserstrassenkreuz bekannt, indem Weser und Mittellandkanal übereinander geführt werden.  Dieses Wochenende hab ich mal wieder in Minden verbracht um Familie und Bekannte zu besuchen und natürlich auch um ein paar Impressionen aus der Stadt mitzunehmen. Dabei sind hauptsächlich Fotos auf dem Weg vom Hauptbahnhof bis zum Stadtteil Königstor entstanden. Minden hat seine ganz eigene Harmonie. Wenn man dort aufgewachsen ist hat man eine Art Hassliebe zu der Stadt, wobei die Liebe doch eher überwiegt.








Kaiser Wilhelm Denkmal



Weserbrücke



Weserbrücke

Weser


Alte Bahnbrücke über der Weser









Mindener Dom


Altstadt



Auf der Martinitreppe







Kommentare:

  1. Es tut mir leid es dir zu schreiben,aber am Wasserstrassenkreuz fliessen Weser und der Kanal nicht zusammen,sondern der Kanal wird über die Weser geführt.

    AntwortenLöschen
  2. schöne Fotos. und auch das mit der Hassliebe stimmt :)

    AntwortenLöschen
  3. Da steht doch auch übereinandergeführt! Aber egal. Gut in Szene gesetzt die schöne Heimat;)

    AntwortenLöschen
  4. Minden gehört zum Kreis Minden-Lübbecke und der liegt natürlich wie auch Minden liegt in OWL

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder...nettes Städtchen,aber leider tut die Stadt nicht besonders viel für ihre Bürger...die fahren dann nach Bielefeld,Hannover,Bad oeynhausen und Osnabrück...und dabei könnte die Stadt diese abfließenden Gelder auch sehr gut gebrauchen.
    Das ist halt Minden...wir sitzen alles aus....schade!

    AntwortenLöschen

 
© 2012. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff